zum Inhalt

20.11.2016

Norddeutscher Handwerkermarkt 2016

Am 19. November, 10.00 Uhr, öffneten sich die Türen zum diesjährigen Handwerkermarkt

Auch in diesem Jahr gab es einen farbenfrohen und umfangreichen Handwerkermarkt.

13 Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und 41 Einzelaussteller aus ganz Norddeutschland zeigten ihr vielfältiges Angebot und so hatten die vielen Besucher die Qual der Wahl. Einige Aussteller kommen schon seit Jahren, einige sind erst seit kurzem dabei und einige waren zum ersten Mal da.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt: Morgens konnte man frühstücken, mittags musste man sich entscheiden, ob man Bratwurst, Thüringer Wurst oder Erbsensuppe essen wollte und nachmittags gab es Kaffee und Kuchen.

Es war voll, es war laut, es war fröhlich, es war gemütlich, es war einfach schön.

Wenn Sie möchten, können Sie noch einmal in Ruhe einen Bummel über den Handwerkermarkt machen. Schauen Sie in unsere Fotogalerie, dort sind alle Aussteller mit ihren wunderschönen Produkten abgebildet.

Auf Wiedersehen bis zum nächsten Jahr - wir freuen uns schon jetzt auf Sie!

zurück zur Übersicht