zum Inhalt

Wir geben Starthilfe

In einem jeweils zwölf Monate dauernden Grund- und Aufbaukurs werden die Fähigkeiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in sozialer, lebenspraktischer und handwerklicher Bildung aktiviert.

Lesen Sie mehr

Förderungen - dafür machen wir uns stark

In den Fördergruppen betreuen wir Menschen mit Behinderungen, die auf Grund ihrer derzeitigen Situation nicht im geregelten Produktionsablauf mitwirken können. Motorische, soziale und kognitive Fähigkeiten/Fertigkeiten werden mit gesonderten Maßnahmen erhalten oder erweitert/gefördert.

Lesen Sie mehr

Arbeitsbegleitende Förderung

Wir bieten ergänzend zur beruflichen Förderung und Bildung umfangreiche arbeitsbegleitende Maßnahmen an, um die Gesamtpersönlichkeit des Menschen mit Behinderungen weiterzuentwickeln. Das kann z.B. die Teilnahme an Snoezelen, Musik-, Tanz-, Sport-, Lese- und Rechtschreibkursen sein.

Lesen Sie mehr

Fahrdienst

Allen Beschäftigten werden die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel erstattet oder ein Fahrdienst angeboten.

Sozialversicherung

Es besteht Anspruch auf Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung.

Werkstattvertrag

Die Beschäftigten im Arbeitsbereich erhalten einen Werkstattvertrag, in dem die Pflichten und Aufgaben der Werkstatt und der Beschäftigten, die Arbeits- und Urlaubszeiten sowie die Grundsätze der Entlohnung geregelt sind.

Beratung und Unterstützung

Das Team des Sozialen Dienstes berät Beschäftigte, Eltern und Angehörige in allen Fragen der beruflichen Rehabilitation.

Wohnen

Im Einzugsgebiet der Eckernförder Werkstatt gibt es ein differenziertes Angebot an betreuten Wohnmöglichkeiten. Bei der Vermittlung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Hauswirtschaft

Ohne uns läuft gar nichts.

Damit sich alle wohlfühlen, kümmern wir uns um gepflegte Räume, gutes Essen und einen reibungslosen Ablauf. Wir führen alle Aufgaben, die im hauswirtschaftlichen Bereich anfallen, professionell aus.

Lesen Sie mehr